Akademie HerzKreislauf
Weiterbildung für Außerklinische Intensivpflege

  • Logo Registrierung Beruflich Pflegender
  • Logo German Resuscitation Council
  • Logo Verein für Intensivpflege in Mecklenburg-Vorpommern
  • Logo Zertifizierter Basiskurs DIGAB
  • Zertifizierter Expertenkurs DIGAB

Fort- und Weiterbildungen für die Außerklinische Intensivpflege

Langzeitbeatmete Menschen erfahren mit einer Heimbeatmung in Pflegeheimen, Wohngruppen oder im eigenen Zuhause ein Stück Selbstbestimmung. Je nach verbliebener Autonomie der Patienten müssen Pflegende ein hohes Qualifikationsniveau für die außerklinische Intensivpflege mitbringen. Nur so kann eine optimale Versorgung sichergestellt werden. Mit unseren strukturierten Weiterbildungen und Seminaren kannst du dich gezielt im Bereich der Intensivpflege weiterbilden. Bei Interesse an einem unserer Kurse kannst du ganz bequem unser Blanko-Anmeldeformular ausdrucken, ausfüllen und uns zukommen lassen. Wir freuen uns auf dich!

Übersicht über die wichtigsten Kurse

„Intensiv-Assist“-Fachweiterbildung zum/r Fachassistenten/in für außerklinische Intensiv- & Beatmungspflege

Dieses Seminar richtet sich an Pfleger und Pflegehelfer aus unterschiedlichen Bereichen. Vermittelt werden Grundkenntnisse in der Anatomie der Lunge und des Kreislaufsystems, der Umgang mit technischen Hilfsmitteln sowie Alarmmanagement in lebensbedrohlichen Situationen. Außerdem wird dir die richtige Ausübung von Assistenztätigkeiten in der Heimbeatmung beigebracht.

Kurzinformationen:

  • 48 Stunden Theorie an 6 Kurstagen
  • Schriftliche und praktische Prüfung
  • Bundesweit und terminlich flexibel zu belegen
  • 550,00 Euro Lehrgangsgebühr

„Intensiv-Assist“-Fachweiterbildung zum/r Fachassistenten/in für außerklinische Intensiv- & Beatmungspflege

„Intensiv“-Fachweiterbildung zum/r Pflegeexperten/in für außerklinische Beatmung

Ausgebildete Gesundheits-, (Kinder-)Kranken- und Altenpflegekräfte können mit diesem Seminar berufsbegleitend eine Zusatzqualifikation auf dem Gebiet der Heimbeatmung erwerben. Neben Fachwissen, Notfallmanagement und der Bedienung medizinischer Geräte sowie Materialien steht die richtige Kommunikation mit Betroffenen und deren Angehörigen auf dem Lehrplan.

Kurzinformationen:

  • 120 Stunden Theorie
  • Je 40 Stunden ambulantes & klinisches Praktikum
  • Schriftliche Prüfung, fallbezogene Facharbeit & mündliches Kolloquium
  • 1590,00€ Lehrgangsgebühr
Anmeldeformular Pflegeexperte

„Intensiv“-Fachweiterbildung zur Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung

Dieses Seminar ist für ausgebildete Gesundheits-, (Kinder-)Kranken- und Altenpflegekräfte konzipiert, die einen beatmungsbezogenen Basiskurs absolvieren möchten oder müssen. Ziel ist die Vermittlung von Fachwissen, um eine fundierte Versorgung heimbeatmeter Patienten sicherzustellen.

Kurzinformationen:

  • Je 40 Stunden Theorie, ambulantes & klinisches Praktikum
  • Schriftliche und mündliche Prüfung
  • 3 Blöcke zur Terminauswahl


„Intensiv“-Fachweiterbildung zur Pflegefachkraft für häusliche Beatmung


Anmeldeformular Pflegefachkraft

Palliativcare- / Palliativpflege-Kurs (160 Stunden)

Der Kurs führt Pflegende in das Konzept von Palliavpflege und –medizin ein. Unter Palliav Care versteht man ein ganzheitliches Betreuungskonzept für Paenten, die sich im fortgeschri“enen Stadium einer unheilbaren Erkrankung befinden. Das Betreuungskonzept zielt auf eine symptomorienerte, individuelle Pflege und Befassung mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer ab.

PalliativCare - Infoblatt

Basale Stimulation

Die Basale Stimulation findet ihren Wirkungsbereich in der Pflege, in der Pädagogik und in der Therapie. Es geht um die Begegnung, Begleitung und Förderung von Menschen, die in ihrer Wahrnehmung, ihrer verbalen Kommunikation und ihrer Bewegung stark eingeschränkt sind.

Basale Stimulaton - Infoblatt

Therapeutische Intervention

  • Workshop Kinästhetik
  • Basale Stimulation
  • Therapeutische und pflegerische Lagerung
  • Wundmanagement/Wundforum
  • Medikamente verabreichen – aber richtig
  • Intensivtag „Atmung“

Qualitätsmanagement / Expertenstandards

  • Rückenschonendes Arbeiten in der Pflege (mit und ohne Hilfsmittel)
  • Expertenstandard Schmerzmanagement
  • Expertenstandard Dekubitus und Dekubitusprophylaxe
  • Expertenstandard Ernährungsmanagement zur Sicherstellung und
  • Förderung der oralen Ernährung in der Pflege
  • Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege
  • Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden
  • Expertenstandard Förderung der Harnkontinenz in der Pflege

Kommunikation und Teamentwicklung

  • Kommunikation/Konfliktseminar
  • Kommunikation mit sterbenden Menschen und ihren Angehörigen
  • Lösungsorientierte Kommunikation bei schwierigen Patienten

Konfliktsituationen und Strategieentwicklung

  • Partnerschaftliches Verhalten am Arbeitsplatz/Umgang mit Mobbing und anderen Konfliktsituationen im Team
  • Stressbewältigung in der Pflege
  • Kompetent in Konflikten – Konflikte konstruktiv lösen

Hygiene in der außerklinischen Intensivpflege

  • Gesetzliche und rechtliche Regelungen
  • Medizinische Mikrobiologie
  • Personalhygiene/Arbeitsschutz
  • Anforderungen an die Entsorgung/Versorgung
  • Praktische Arbeit

Rechtliche Grundlagen

  • Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuung
  • Haftung und Delegation in der Pflege
  • Freiheitseinschränkende Maßnahmen aus der Sicht des Rechts und deren fachgerechte Umsetzung in der Praxis
  • Rechtliche Aspekte bei der Pflegedokumentation
  • Notfälle – Rechtliche Aspekte für die Pflege

  • Deutschlandweit unterwegs
  • Kursanpassung an Kundenbelange
  • Flexible Terminplanung
  • Breites Kursangebot
  • Bundesweite Inhouse-Schulungen zu allen Themen

herzschlag

Fortbildungsübersicht und Fortbildungspunkte

Fortbildungspunkte

Thema Zeit von/bis Unter­richts­ein­heiten Fort­bildungs­punkte RbP
für examinierte Pflege­kräfte
Grundlagen der außerkl. Beatmung 4h 4 4
Aufbaukurs der außerkl. Beatmung 4h 4 4
Nicht-Invasive Beatmung 4h 4 4
Sekretmanagement 4h 4 4
Tracheotomie 4h 4 4
Pflegeexperte für außerkl. Beatmung 120h Theorie 14 Tage 20
Pflegefachkraft für außerkl. Beatmung 40h 5 Tage 16
Palliativ Care-/Palliativpflegekurs 160h 19 Tage 20
Workshop Kinästhetik 8h 8 8
Ernährungsmanagement 6h 6 6
Portversorgung 4h 4 4
Wundmanagement 8h 8 8
Hygiene 4h 4 4
Krankenbeobachtung 4h 4 4
MPGs 4h 4 4
Prophylaxen und Standards 8h 8 8
Notfallmanagement 6h 6 6
Hygienebeauftragter 40h 5 Tage 16
Qualifizierung zum Teamleiter 40 5 Tage 16
Notfallmanagement Pädiatrie 6h 6 6
Schmerzmanagement 8h 8 8
Rechtliche Grundlagen 8h 8 8
Seminar – Kommunikation 8h 8 8
Seminar – Sterbebegleitung 8h 8 8
Basisseminar – Basale Stimulation 24h 3 Tage 12
Ethik in der Pflege 4h 4 4
Therapeutische u.pfleger.Lagerung b.immobilen Menschen 8h 8 8
Workshop therap. Aktivierende Pflege bei Erw. nach erworbener Hirnschädigung in Anlehnung an das Bobath-Konzept 8h 8 8
Qualitätsmanagement + Expertenstandards 8h 8 8
Kompressionstherapie versus Kryotherapie 4h 4 4
Dehydratationsprophylaxe 2h 2 2
Pneumonie-u.Aspirationsprophylaxe 2h 2 2
Kontrakturprophylaxe 2h 2 2
Dekubitusprophylaxe 2h 2 2
Workshop Kommunikation & Konfliktmanagement 8h 8 8
Teambuilding 8h 8 8

Clever Zusatzqualifikationen erwerben -
melde dich für eine Weiterbildung in der außerklinischen Intensivpflege bei uns an!

0800 – 28 24 358

Unser Angebot für Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen

 Auf der Seite „Fortbildung“ findest du eine Übersicht über unsere aktuellen Kursangebote im Bereich der allgemeinen Pflege sowie der außerklinischen Intensivpflege und Beatmung. Detaillierte Informationen zu allen Einzelkursen findest du hier. Wende dich bei Fragen jederzeit an unser Team – wir helfen dir gerne, den passenden Kurs zu finden!

herzschlag

Vielfältige Leistungen für bessere Pflege

Wir möchten dabei helfen, Pflegekräfte ideal für ihren Beruf zu qualifizieren. Denn das Wohl der Patienten liegt in deiner Hand. Dafür stehen uns Experten auf ihren Gebieten zur Seite, beispielsweise aus den Bereichen:

  • Anästhesie
  • Intensivmedizin
  • Pneumologie
  • Rettungsmedizin
  • Psychologie
  • Patientenrecht
  • Hygiene

In unseren Seminaren werden gezielt Themen aufgearbeitet, die in der Pflege immer wieder relevant sind, wie die Versorgung chronischer Wunden, Vermeidung multiresistenter Erreger oder der Sterbebegleitung

Dabei stehen nicht nur die medizinischen Aspekte im Mittelpunkt, sondern auch der zwischenmenschliche Umgang mit den Patienten, insbesondere in schwierigen Lebenslagen.

Wenn du wissen möchtest, wann ein Thema, das dich besonders interessiert angeboten wird, wirf einfach einen Blick auf unserer Kursliste oder nimm Kontakt mit uns auf!

Unsere Kurse gibt es auch über Berlin hinaus!

Von unserem Hauptsitz in Berlin aus haben wir mittlerweile angefangen, unser Angebot deutschlandweit auszudehnen. Mittlerweile findest du uns in vielen deutschen Großstädten, wie Bonn, Dresden oder Hannover. Insbesondere die außerklinische Beatmung können wir bereits an vielen deutschen Standorten anbieten. Eine Liste der Städte und dort angebotenen Kurse findest du unter „Neu in 2019“!

Gegründet, um die Pflege zu verbessern

Seit unserer Gründung 2010 arbeiten wir stets daran, unser Angebot zu verbessern, um dich bestmöglich auf die Herausforderungen innerhalb des Pflegeberufes vorzubereiten.

Unser Leiter Thomas Langer weiß aus eigener Erfahrung als Fachkrankenpfleger und Fachdozent im Gesundheitswesen, wie wichtig sowohl die fachwissenschaftliche wie auch die praxis- und zwischenmenschlich orientierte Fortbildung ist.

In der Akademie HerzKreislauf laden wir darum Experten aus diversen Gebieten der Pflege ein – bei uns kannst du die richtigen fachlichen Maßnahmen im Notfall ebenso vertiefen wie praxisorientierte Weiterbildungen für den Pflegealltag oder Kommunikationstrainings, um Konflikte mit Patienten zu lösen.

Auch du selbst kommst nicht zu kurz – die Belastungen für den Pfleger und die gesunde Stressbewältigung werden ebenso behandelt. Wie du siehst, findest du bei uns Angebote aus allen Bereichen der Pflege – so kannst du dich gezielt weiterbilden, wo du Bedarf siehst. Wir informieren dich gerne über passende Angebote!

Weiterbildung bei der Akademie HerzKreislauf – qualitativ und flexibel! Eine Weiterbildung bei uns lohnt sich – einerseits wegen unserer hervorragenden Dozenten-Teams aus erfahrenen Fachkräften, andererseits dank unserer vielfältigen Kooperationspartner.

In unserem breiten Spektrum an Kursangeboten werden wichtige Konzepte praxisnah und lösungsorientiert behandelt. Terminlich und im Hinblick auf die inhaltlichen Schwerpunkte passen wir uns dabei gerne an deine Bedürfnisse an.

Per Kontaktformular oder über unsere Rund-um-die-Uhr-Telefon-Sprechzeiten sind wir jederzeit für dich erreichbar. Wir freuen uns darauf, von dir zu hören!